#unteilbar am 13.10.2018 in Berlin

#unteilbar am 13.10.2018 in Berlin

Mit 240.000 in Berlin bei der Demo  #unteilbar am 13.10.2018. Das war eine eindrucksvolle Demo: Die Vielfalt in der Zusammensetzung der Teilnehmer und ihrer Anliegen, für die sie auf die Straße gehen! Das zeigt, dass immer mehr Menschen gegen die Rechtsentwicklung der Regierung aktiv werden - und das Verbinden mit dem Kampf um mehr Pflegekräfte, Erhalt ihrer Arbeitsplätze und der natürlichen Umwelt wie dem Hambacher Wald usw. Das war ermutigend - der wichtigste nächste Schritt ist, dass sich mehr Leute dauerhaft organisiert zusammenschließen und wir uns über eine Alternative zum Kapitalismus klar werden.…Read more
Köln zeigt Haltung

Köln zeigt Haltung

Gehörwäsche zeigt Haltung! Kommt zahlreich am 16.9.18 ab 14 Uhr zum Roncalliplatz. Hoch die internationale Solidarität! 14:00 UhrKundgebung auf dem Roncalliplatzu.a. mit Buntes Herz, dem Katholikenausschuss Köln, der AG Bleiben und dem Kölner Runden Tisch für IntegrationDemoca. 15:30 UhrSchlusskundgebung auf dem Heumarktu.a. mit Max Mutzke, Carolin Kebekus, SEEBRÜCKE, Kasalla, Reezy Reeze, Wilfried Schmickler und Vielen mehr18 UhrEnde AUFNEHMEN HIERBLEIBEN SOLIDARITÄTAUFNEHMEN STATT ABSCHOTTEN!Menschen ertrinken. Retter*innen werden kriminalisiert. Menschen werden an der Flucht gehindert, Schutz vor Krieg undVerfolgung ist nicht mehr sichergestellt. Die EU und Deutschland haben sich von der Geltung des Flüchtlingsschutzes verabschiedet.Der Abschottung…Read more

Da steht nicht nur rebellisch drauf, da steckt auch Rebellion drin

Da steht nicht nur rebellisch drauf, da steckt auch Rebellion drin! Gehörwäsche sagt auch: Jetzt erst Recht! Wir haben den üblen Brief des Leiters der Landespolizeiinspektion Saalfeld, Dirk Löther, gelesen und sind empört über seine Drohungen! Die Logik von Erdogan, politische Gegner allesamt als Terroristen abzustempeln und zu bekämpfen, wird breit kritisiert. Herr Löther wendet die gleiche Argumentation an, und diffamiert Musiker, Organisatoren und Festivalteilnehmer als potentielle Straftäter. Auf der Seite von RF-News findet man den Brief als PDF im Original Wir sind stolz, schon zum dritten Mal als Band und aktive Unterstützer…Read more
Themen Abend zum 100. Jährigen Oktober Revolution am Sa, 16.12.2017

Themen Abend zum 100. Jährigen Oktober Revolution am Sa, 16.12.2017

REBELL Köln und Gehörwäsche präsentieren: Themanabend: "100 Jahre Oktoberrevolution" * Konzert mit Gehörwäsche * Bericht aus erster Hand von den Jubiläumsaktivitäten in St. Petersburg am Sa, 16.12.2017 Beginn 19:30 h Cafe Hopla, Steprathstr. 26 in 51103 Köln-Kalk Spendenpreis 6 EUR 1917: Die Oktoberrevolution verändert die Welt. Unter Lenins wurde der I. Weltkrieg beendet und der erste sozialistische Staat der Welt aufgebaut. Bis heute ein leuchtendes Beispiel: Eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung möglich ist! Rechtsruck der Regierungen weltweit, drohende Umweltkatastrophe, wachsende Weltkriegsgefahr, 65 Millionen Menschen auf der Flucht: Revolutionäre Veränderungen sind  2017 top…Read more
Düsseldorf Sa, 23.09.2017 um 16 h Demo & ab 17:00 Kundgebung

Düsseldorf Sa, 23.09.2017 um 16 h Demo & ab 17:00 Kundgebung

Am Tag vor der Bundestagswahl findet in Düsseldorf eine Demonstration und ein Konzert gegen Abschiebungen statt. Das Motto ist Abschiebeterror stoppen - Fluchtursachen bekämpfen. Am letzten Dienstag wurden das erst Mal seit Mai wieder Flüchtlinge nach Afghanistan abgeschoben. Vom Düsseldorfer Flughafen. Während sich deutsche Politiker nur mit Schutzweste und militärischer Begleitung, ohne vorige Ankündigung hin trauen sollen die Menschen zurück in dieses so sichere Herkunftsland. Wir finden den Protest genau richtig und freuen uns mit unserem Auftritt einen Beitrag dazu zu leisten. Veranstalter sind der Jugendverband Rebell und die Wählerinitiative Düsseldorf von der…Read more

Solidarische Grüße an Grup Yorum

Liebe Freunde von der Band Grup Yorum, wir haben erfahren, dass mehrere Mitglieder eurer Musikgruppe in der Türkei festgenommen und gefoltert wurden. Wir verurteilen dieses Vorgehen und fordern die sofortige Freilassung! Ihr seid der faschistischen Erdogan-Regierung offensichtlich ein Dorn im Auge. Und das bestätigt nur die wichtige Rolle fortschrittlicher Musiker, die den Menschen mit ihrer Kunst den Rücken und den Zusammenhalt stärken - um niemals aufzugeben im Ringen um eine lebenswerte Zukunft ohne Unterdrückung und in Freiheit. Wir sind wie Grup Yorum beim 18. Internationalen Pfingstjugendtreffen am 3./4. Juni in Gelsenkirchen aufgetreten und haben uns dort…Read more

Begeisterndes Konzert – Solidarität mit Ahmet und Alaa!

Ein bewegender Abend voller internationaler Musik zum Tanzen und Feiern fand gestern in Café Hopla in Köln Kalk statt. Gehörwäsche war dabei! Das stärkte den Zusammenhalt, den wir brauchen gegen die drohende Abschiebung von Ahmet und seinem 8-jährigen Sohn Alaa in den Irak. Über 300€ spendeten die gut gelaunten Besucher, alle Überschüsse werden für die Anwaltskosten verwendet. Neben den Kölner Bands Chango Leon und Gehörwäsche traten Rapper aus Rojava und Griechenland auf - alle ohne Gage. Von der Straße weg entschied sich spontan ein Musiker aus Ghana musikalisch beizutragen. Auch der in der…Read more
Gehörwäsche beim Soli-Konzert gegen Abschiebung in Düsseldorf

Gehörwäsche beim Soli-Konzert gegen Abschiebung in Düsseldorf

Gehörwäsche beim Soli-Konzert gegen Abschiebung am Düsseldorfer Rheinufer/ Altstadt, Sa, 13.05.2017 (veranstaltet vom Jugendverband REBELL, Internationalistische Liste/ MLPD und deren Jugendplattform, Spendeneinnahmen zu einem Drittel für Anwaltkosten von Flüchtlingen im Kampf ums Bleiberecht) Wenn es um internationale Solidarität geht treten Kölner selbstverständlich überall auf 😉Read more

Rebellisches Musikfestival 2016 – der Film

Auch in diesem Jahr waren wir mit Gehörwäsche auf dem Rebellischen Musikfestival zu Gast. Wer uns konkret im Video sucht, findet einen Ausschnitt ab 07:00 Min. Auch an dieser Stelle möchten wir uns bei Felix Krafft bedanken, der unseren Trommler Augusto ehrwürdig vertreten hat!Read more
#SoliKonzert in #Köln für #Flüchltingsheim #HausDerSolidarität #cafehoppla

#SoliKonzert in #Köln für #Flüchltingsheim #HausDerSolidarität #cafehoppla

Im Thüringer Wald entsteht eine besondere Flüchtlingsunterkunft - das Haus der Solidarität. Die Renovierungsarbeit läuft und wird von der Bevölkerung, Unterstützern und Flüchtlingen ehrenamtlich geleistet und durch Spenden finanziert. Hausleitung und Flüchtlinge werden gemeinsam das Leben organisieren. Setze mit uns ein Zeichen und hilf diesem Projekt zum Durchbruch: Am Sa, 23. April präsentieren wir in Köln ab 18 h eine Filmdokumentation über die Solidaritätsbrigade Kobane und im Anschluss werden 4 Bands spielen… 19 h Koma Efrin (Tanz und Sas) 20 h Gehörwäsche (Deutsch Revoluzza Pop) 21 h Chango Leon (Latin Rock Trio) 22…Read more
  • 1
  • 2