Da steht nicht nur rebellisch drauf, da steckt auch Rebellion drin!
Gehörwäsche sagt auch: Jetzt erst Recht!

Wir haben den üblen Brief des Leiters der Landespolizeiinspektion Saalfeld, Dirk Löther, gelesen und sind empört über seine Drohungen!

Die Logik von Erdogan, politische Gegner allesamt als Terroristen abzustempeln und zu bekämpfen, wird breit kritisiert. Herr Löther wendet die gleiche Argumentation an, und diffamiert Musiker, Organisatoren und Festivalteilnehmer als potentielle Straftäter. Auf der Seite von RF-News findet man den Brief als PDF im Original

Wir sind stolz, schon zum dritten Mal als Band und aktive Unterstützer dabei zu sein – und auch schon mit der Band „Grup Yorum“ auf einer Bühne gestanden zu haben! Wir lassen uns nicht einschüchtern. In unserem neuesten Lied heißt es passend: „Wo Unterdrückung ist, wächst Widerstand!“ Thüringen kann stolz sein, Austragungsort zu sein für ein solches selbstorganisiertes Ereignis von Jung und Alt und damit zu zeigen: Thüringen ist nicht rechts, sondern links und rebellisch!

Was für Dirk Löther ein Verbrechen ist, halten wir für unerlässlich: Von einer Welt ohne Unterdrückung und Ausbeutung zu träumen, dafür einzustehen und dafür und davon zu singen!

Herr Löther, ihr Brief ist wirklich eine Unverschämtheit und ein Skandal – wir fordern Rücknahme der Drohungen und eine Entschuldigung!

Wir freuen uns auf das Wochenende!
Gehörwäsche

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.